Ein Girokonto einrichten – auch ohne Schufa?

Schuldenfrei dank Rückabwicklung

In der heutigen Zeit ist es kaum mehr möglich, ohne Girokonto auszukommen. Um Rechnungen zu bezahlen, regelmäßige Zahlungen wie die Miete zu tätigen oder um das Gehalt zu bekommen; ohne Girokonto sind all diese Dinge nur sehr schwer möglich. Doch leider ist es oft gar nicht so einfach, ein solches Konto zu eröffnen, jedenfalls dann nicht, wenn bei der Schufa negative Einträge zu Buche stehen.

Girokonto einrichten trotz Schufa

Solche negativen Schufaeinträge kommen zustande, wenn Sie in der Vergangenheit beispielsweise einen Kredit nicht pünktlich und fristgerecht zurückgezahlt haben. Für die Banken heißt das häufig, dass ihnen diese Unzuverlässigkeit zu unsicher ist, und sie somit kein Girokonto einrichten. Besonders schwierig ist dies, wenn man ein Konto inkl. Kreditkarte eröffnen möchte. Ohne Dispositionskredit werden Girokonten hingegen meistens schon eingerichtet. Bei der Kreditkarte gibt es oft die Einschränkung, dass Sie mit dieser Karte nur Summen begleichen können, die niedriger sind, als Ihr Kontostand auf dem Girokonto. So handelt es sich zwar nicht um eine klassische Kreditkarte, aber immerhin können Sie bei Internetgeschäften oder Ähnlichem diese Zahlungsart nutzen.

Um ein Girokonto ganz uneingeschränkt nutzen zu können brauchen Sie in der Regel einen Bürgen. Dieser unterschreibt, dass es finanziell einspringt, wenn Sie selber den Dispokredit nicht ausgleichen. Dieser Bürge muss mit unterschreiben und verpflichtet sich damit gegenüber der Bank. Um als Bürge anerkannt zu werden, muss er eine saubere Schufa-Auskunft vorweisen können und über ein regelmäßiges Einkommen verfügen.

Bei manchen Banken gibt es aber auch die Möglichkeit, ein Girokonto praktisch auf Probe zu eröffnen. Bei einer negativen Schufa-Auskunft wird, wie bereits erwähnt, meistens kein Dispokredit eingerichtet. Haben Sie allerdings über Jahre nachgewiesen, dass Sie über ein regelmäßiges Einkommen verfügen, sind manche Banken so kulant, im Nachhinein die Modalitäten des Kontos dahingehend zu ändern, dass Sie doch noch ein herkömmliches Girokonto mit Dispo und allem was dazugehört bekommen.

bonkredit-traumurlaub

Girokonto einrichten

Abbildung: Schnell und einfach ein Girokonto im EU Ausland einrichten lassen (Fotoquelle: Pixabay – CC0 Public Domain – Firmbee)

Ein Girokonto im Ausland einrichten

Ein Girokonto im Ausland einzurichten ist häufiger leichter als in Deutschland. Es wird nämlich keine Abfrage bei der Schufa gestellt. Man muss lediglich mittels Post-Ident Verfahren seine Identität bestätigen bzw. überprüfen lassen. Auf der Webseite www.wieder-sorgenfrei-leben.de wird über das Thema Konteneröffnung im Ausland ausführlich eingegangen. Hat man Fragen dazu wählt man einfach die im Kopfbereich eingeblendete Rufnummer.

Privatkredit Auxmoney